Keine Stadt für Niemand

Ein Szenekollektiv für Paderborn

„Keine Stadt für Niemand“ ist ein DIY-Kollektiv von Freunden, das die kleine Punk- und Hardcoreszene in und um Paderborn sichtbarer machen will. Gestartet von Mitgliedern der Bands Jumpcut und Scunks, findet ihr hier Musik, Interviews, Rezensionen, Termine und vieles mehr. Kontaktiert uns, falls ihr Termine und/oder Veröffentlichungen habt, die hier thematisiert werden sollen.

Neue Scunks Single "Selfies in Auschwitz"

Die Scunks haben ihre dritte Single zum Album “Rasenkantengeschichten” veröffentlicht und dazu wieder ein passendes Video abgeliefert. Das Video wurde mit Hilfe von Keine Stadt für Niemand/Jumpcut Nico gedreht. 
Das komplette Album ist ab sofort überall hörbar und auch über den Shop der Band auf Vinyl erhältlich. 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Neueste Beiträge

Interviews weiß

Noise must go on!

Stories weiß

Asphaltsurfer